Klaas Anhängerkran


Sie bevorzugen einen Klaas Kran auf Anhänger?


  ✔  kompakt

  ✔  wendig

  ✔  platzsparend


Anhängerkrane leisten hervorragende Arbeit für Dachdecker, Zimmerer, Glaser & Fensterbau, Gerüstbau, Montage- & Metallbau und in vielen anderen Baugewerken.

RainerSchmidt-Beratung-4-3.jpg

Mehr erfahren?

Jetzt einfach anrufen...
und Termin vereinbaren.
Mobil 0172 - 560 11 11




Alu Anhängerkran: Ihnen stehen 3 Klaas Kran Modelle auf Fahrgestellen

mit 2,5 t und 3,5 t zulässigem Anhänger-Gesamtgewicht zur Verfügung.




Klaas Kran K 21-30 TSR 1500

  • zulässiges Gesamtgewicht 3,5 t
  • Hakenlast 1.500 kg
  • Hakenhöhe 30 m



Klaas Kran K 23-33 TSR CITY

  • zulässiges Gesamtgewicht 3,5 t
  • Hakenlast 1.500 kg
  • Hakenhöhe 33 m


Klaas Kran K 17-24 TSRH 800

  • zulässiges Gesamtgewicht 2,5 t
  • Hakenlast 800 kg
  • Hakenhöhe 24 m





Der Klaas Kran ist bestens geeignet für Ihre täglichen Baustellen.

3 entscheidende Vorteile für einen Anhängerkran:
Vielseitigkeit - Leistungsstärke - Komfort



Erstaunlich: die große VIELSEITIGKEIT der Anhängerkrane trotz geringem Gesamtgewicht

  • Enge Platzverhältnisse - durch die Wendigkeit des Anhängerkrans kein Problem

  • In wenigen Minuten vom Kran zur Hubarbeitsbühne umgerüstet
    (Hubarbeitsbühnenbetrieb beim Modell K 23-33 TSR möglich)

  • Mehr Einsatzmöglichkeiten durch geringen Platzbedarf bei elektronisch überwachter, kontrollierter und verkürzter Abstützbreite



Klaas Anhängerkrane zeichnen sich durch ihre LEISTUNGSSTÄRKE aus

  • Im Vergleich: Gute seitliche Reichweiten machen die Anhängerkrane so interessant

  • Lastaufnahme 800 kg und 1,5 t je nach Modell - direkt und ohne Umlenkrolle

  • Das neue TSR-Mastprofil: leicht, stark, verwindungssteif

  • Langlebig durch neues Reibrührverfahren - erhalten Sie nur bei Klaas (keine Materialschwächung durch herkömmliches schweißen)

  • Stabiler Klappspitzenausleger mit manuellen Verlängerungen - mehr Lastaufnahme auf den einzelnen Verlängerungselementen

  • Mehr Reichweite und Nutzlast durch patentierte innenliegende Teleskopiertechnik und optimalen Schwerpunkt

  • Unter Last teleskopierbar - im Arbeitsbühnenbetrieb unerlässlich

  • Mehr Seitenstabilität durch Doppelwippzylinder, breiter Kranoberwagen, besonders breite Teleskopmastprofile und Klappspitzenprofile



Hoher KOMFORT... beim Klaas Anhängerkran müssen Sie nicht darauf verzichten

  • Vom Kran zur Hubarbeitsbühne in weniger als 5 Minuten umgerüstet

  • Funkgesteuerter Selbstfahrantrieb über die Achse - einfache Bedienung über die Funkfernsteuerung

  • Der hydraulisch bewegliche Klappspitzenausleger macht die Bedienung und den Aufbau komfortabler und spart Zeit

  • Hoher Sicherheitsstandard: doppelt ausgelegte, redundante SPS CAN-Bus Steuerung - die ASC-Steuerung sorgt für hohe Standsicherheit - die permanent überwacht wird

  • Vollhydraulische Abstützung mit elektronisch unterstützter Aufbauautomatik - alles bedienen Sie über die Funkfernsteuerung - einfach, sicher und schnell

  • Funkfernsteuerung mit Displayanzeige - alle relevanten Daten auf der Anzeige - Status, Lastgewichtanzeige, Reichweite

  • Serienausstattung mit Dieselmotor bei den 3,5 t Anhängerfahrgestellen - geräuscharm, leistungsstark, verbrauchsarm (der K 17-24 TSR-H ist mit einem Benzinmotor ausgestattet)

  • Vollverkleidung mit abschließbaren Staufächern (K 17-24 mit abschließbarer Gerätebox auf der Deichsel)

  • Der Klaas Anhängerkran beweist hervorragende Fahr- und Nachlaufeigenschaften - beim 1-Achser ebenso wie bei der Tandemachse



Anhängerkran K 21-30 TSR

  • zulässiges Gesamtgewicht 3,5 t
  • Hakelast 1.500 kg
  • Hakenhöhe 30 m


Anhängerkran K 23-33 TSR

  • zulässiges Gesamtgewicht 3,5 t
  • Hakenlast 1.500 kg
  • Hakenhöhe 33 m


Anhängerkran K 17-24 TSRH

  • zulässiges Gesamtgewicht 2,5 t
  • Hakenlast 800 kg
  • Hakenhöhe 24 m






empty